Erfolgreich im Mathematik-Wettbewerb 2021/22

07.02.2022 12:00

Am 2. Dezember 2021 nahmen alle Schülerinnen und Schüler der achten Klassen der Humboldtschule an der ersten Runde des Mathematik-Wettbewerbes des Landes Hessen teil.

In 90 Minuten mussten acht Pflichtaufgaben und eine Wahlaufgabe gelöst werden. Hierbei wurden Inhalte des Unterrichts ab der Jahrgangsstufe 5 abgefragt, Taschenrechner waren nicht erlaubt. Diese Herausforderungen wurden von den Schülerinnen und Schülern überwiegend gut gemeistert.

Am besten schnitten dabei ab: 
1. Jaeseung Min, Klasse 8b, 35 Punkte
2. Jule Ewig, Klasse 8b, 34 Punkte
3. Lukas Filipow, Klasse 8g, 31 Punkte
3. Jesse Neddens, Klasse 8a, 31 Punkte
5. Dominik Hennies, Klasse 8c, 30,5 Punkte
5. Francesca Hewer, Klasse 8b, 30,5 Punkte

Diese Schülerinnen und Schüler und die Klassenbesten Finja Bleil, 8i, und Hannah Löcker, 8d, sind damit qualifiziert für die zweite Runde am 9. März 2022.

Die Fachschaft Mathematik gratuliert allen Preisträgerinnen und Preisträgern und wünscht viel Erfolg für die zweite Runde. Ein besonderer Dank geht an Herrn Jan Schmitt für die Koordination des Wettbewerbes an der Humboldtschule.