Kreative Statements: UNESCO Tag der Demokratie

29.09.2020 12:00

Am 15. September zeigten Humboldtschüler*innen ein klares Statement zum Tag der Demokratie. Ein Marsch über den Schulhof mit sogenannten "Eycatchern" sollte uns in Deutschland und Europa daran erinnern, dass Errungenschaften wie die Persönlichkeitsrechte, die Meinungs- und Gewissensfreiheit, die Religionsfreiheit, die Menschenrechte ein kostbares Gut für eine offene und vielfältige Gesellschaft sind und geschützt und verteidigt werden müssen.

Die Eyecacher wurden von der ehemaligen Kl. 9a 2019 in Teamarbeit als Klassenprojekt "#WirSindDemokratie" angefertigt und wurden bei der bundesweiten Fachtagung der UNESCO-Projektschulen vom 17. bis 21. September 2019 in Kassel präsentiert. Im Mai 2020 wurde das Klassenprojekt im 67. Europäischen Wettbewerb 2019/2020 mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Die Eyecatcher sind auf Recycling-Pappe im Stil der Pop Art gefertigt. Bunte Symbolschilder visualisieren Grundrechte der Demokratie beziehungsweise des Grundgesetzes. Sie erinnern an die Werte und Aufgaben der Demokratie und setzen ein Zeichen für eine freie, offene, gleiche und vielfältige Gesellschaft!

Ein Statement der ehemaligen Klasse 9a: „Wir setzen mit unseren EYECATCHERN ein buntes und vielfältiges Zeichen für die DEMOKRATIE!“

Hier gibt es weitere Infos zum Projekt und eine Übersicht aller Eyecatcher!

Tag der Demokratie
Tag der Demokratie