Frölingstraße gesperrt

12.08.2019 12:00

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, 

ich hoffe, Ihr und Sie haben die Sommerferien genossen und freuen sich jetzt auf den Schulanfang. Damit Ihr und Sie in der kommenden Woche wieder sicher in die Humboldtschule findet, möchte ich über die Vollsperrung der Frölingstraße informieren.

Für den Weg zur Humboldtschule bitte ich zu beachten, dass die Stadt Bad Homburg in der Frölingstraße mit Bauarbeiten begonnen hat. Im Zuge der notwendigen Kanalerneuerung ist die Frölingstraße zwischen Schleußnerstraße und Urseler Straße im Bereich der Baustelle voll gesperrt.

Für Fußgängerinnen und Fußgänger wird die Frölingstraße während der gesamten Bauzeit nutz- und passierbar sein. Für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer gilt das ebenso, allerdings mit der Einschränkung, dass im Bereich der Baustelle das Fahrrad geschoben werden muss.

Die Zufahrt mit dem Auto zur Humboldtschule ist mittels Sackgassen entweder von der Schleußnerstraße aus oder über die Urseler Straße gewährleistet. Hierzu ist die Einbahnstraßenregelung in der Frölingstraße aufgehoben und die Einfahrt über die Urseler Straße, aus Oberursel kommend, als Rechtsabbieger möglich. Eine großräumige Umleitung ist eingerichtet und beschildert. Die Umleitung erfolgt über Schleußner Straße, Justus-von-Liebig-Straße, Werner-Reimers-Straße, Zeppelinstraße und die Urseler Straße.

Die Parkmöglichkeiten in der Frölingstraße sind allerdings deutlich eingeschränkt, weil die Baustelle mit Lastwagen angefahren werden muss. Die Fertigstellung der Kanalbauarbeiten ist für Ende Februar 2020 terminiert.

Sicherlich wird es in den ersten Schultagen zu Behinderungen kommen, bis sich die neue Verkehrsregelung eingespielt hat. Deshalb bitte ich alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit, Vorsicht und gegenseitige Rücksichtsnahme. Wenn es unabdigbar ist, dass Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Humboldtschule bringen, ist es sicherlich eine gute Idee, Ihr Kind schon in einiger Entfernung von der Humboldtschule abzusetzen, damit das Verkehrsaufkommen in der Fölingstraße möglichst gering bleibt.

Herzliche Grüße
Stefan Engel
Schulleiter