Der wahre Preis der Elektromobilität

25.09.2019 12:00

Volker Angres, der Umweltexperte des ZDF, stellte die Sendereihe "planet e" vor und diskutierte mit Schülerinnen und Schülern der E-Phase, ob die E-Mobilität zu Recht als eine umweltfreundliche, saubere und nachhaltige Mobilitätsform gepriesen wird, denn die Rohstoffe für die Akkus stammen oft aus problematischen Quellen.

Das lebhafte Interesse der Schülerinnen und Schüler an den im Film angesprochenen Problemen zeigte, dass ihnen bewusst ist, wie dringend eine Verkehrswende nötig ist, und dass sie viele Ideen für eine zukunftsfähige Mobilität haben.

Die Veranstaltung wurde in den Physik-Unterricht der E-Phase eingebettet und von der Heraeus Bildungsstiftung und dem Senckenberg Förderverein initiiert.

Herr Angres