Prix des Lycéens 2018: Die hessische Landesjury kürte den Buch-Favoriten

Datum: 16.02.2018
Zeit: 17:00

Die von den teilnehmenden Schulen abgeordneten Schülerinnen und Schüler wählten in Frankfurt ihr französisches Lieblingsbuch für den Prix des Lycéens 2018.

Wir bedanken uns bei Katharina Rücker aus dem Französisch-Leistungskurs der Q2, die die Humboldtschule sehr engagiert vertreten hat. Sie wurde von den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus ganz Hessen zur Vize-Delegierten für die Bundesjury in Leipzig gewählt. Félicitations!

Die Entscheidung hatten sich die Delegierten nicht leicht gemacht: In Kleingruppen erarbeiteten sie kurze szenische Darstellungen aus den einzelnen Werken, die sie – natürlich in der Zielsprache Französisch - im Plenum vortrugen, um im Anschluss daran, in einer lebhaften Debatte, den Buch-Favoriten zu wählen.