Sauberhafter Schulweg - Klasse 7d gewinnt Umweltpreis

Datum: 06.09.2018
Zeit: 18:34

Der Wandertag vor den Sommerferien war für die ehemalige Klasse 6d ein besonderes Erlebnis: Die Schülerinnen und Schüler nutzten den Weg in den Jubiläumspark, um Müll vom Boden aufzusammeln - allerdings nicht als Strafarbeit, sondern Teil des Wettbewerbs „Sauberhafter Schulweg“. In dieser Woche wurde der Klasse nun die Urkunde der Hessischen Landesregierung überreicht. 

Insgesamt haben an dieser Aktion, die 2018 zum 16. Mal stattfand, 20.000 Schüler und Schülerinnen aus 190 hessischen Schulen teilgenommen. Aus allen Teilnehmern wurden die Gewinner ausgelost. Als Würdigung des Engagements für den Umweltschutz bekommen die Gewinner 200 Euro, die von der Ehrenamtskampagne "Gemeinsam aktiv" der Hessischen Landesregierung zur Verfügung gestellt werden, und eine von der Umweltministerin Priska Hinz unterzeichnete Urkunde.