Wettbewerbe MINT

Olympia an der HUS

Bei diesen Olympischen Winter"spielen" geht es zwar um sportlichen Wettkampf, allerdings nicht im Schneesport, eher im Denksport:20 Schülerinnen und Schüler der HUS haben sich vor den Herbstferien in der Hausaufgabenrunde der Mathematik-Olympiade für die nächste Runde qualifiziert. Sie durften nun für die Teilnahme an der nächsten Runde die Klausur mitschreiben. Die Ergebnisse wurden a...11.02.2022


Erfolgreich im Mathematik-Wettbewerb 2021/22

Am 2. Dezember 2021 nahmen alle Schülerinnen und Schüler der achten Klassen der Humboldtschule an der ersten Runde des Mathematik-Wettbewerbes des Landes Hessen teil.In 90 Minuten mussten acht Pflichtaufgaben und eine Wahlaufgabe gelöst werden. Hierbei wurden Inhalte des Unterrichts ab der Jahrgangsstufe 5 abgefragt, Taschenrechner waren nicht erlaubt. Diese Herausforderungen wurden von den ...07.02.2022


1. Preis für Humboldtschülerinnen bei "Chemie mach mit"

"Schnelle Kälte" lautete das Thema der 40. Runde des Experimentalwettbewerbs, an dem Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 aus ganz Hessen teilnehmen. Im Rahmen des WU-Unterrichts Chemie bei Frau Bleil haben Rosalia Diaz-Fink, Marlene Laszlo und Hana Lee trotz Homeschooling im vergangenen Schuljahr selbständig experimentiert, recherchiert und protokolliert. Im Fokus der Experimente stand ...24.01.2022


Chemie Olympiade 19/20

Chemie-Olympiade: Jonathan und Lukas auf Bundesebene erfolgreich

Im vergangenen Herbst nahmen Jonathan Fratz und Lukas Rindt an der  internationalen Chemieolympiade teil - beide bestanden die zweite Runde und landeten auf Platz 3 und 5 in Hessen. Und zwar mit ausreichend Punkten, um am Landesseminar zur Vorbereitung auf die dritte Runde teilnehmen zu können, das Ende Januar stattfand. Als Preis für die erfolgreiche Teilnahme erhielten sie je einen ...03.06.2020


Chemie mach' mit! 2019

Erfolgreich bei "Chemie mach mit"

Was haben Zauberstifte und Knödelhilfe gemeinsam? Dieser Frage widmeten sich die Teilnehmer*innen des diesjährigen "Chemie mach mit"-Schülerwettbewerbs der Goehte Universität Frankfurt. Sechs Versuche waren vorgegeben, um mithilfe von Rotkohl, Kaffeefiltern, Tintenkillern und eben Knödelhilfe eine Antwort zu finden. Die Preisträger*innen 2019 sind:Sonderpreis der Frühstarter ...28.06.2019


Känguru der Mathematik 2019

Kängurus und Mathematik? Hinter dem lustigen Titel verbirgt sich ein internationaler mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, an dem in fast 80 Ländern über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Der Wettbewerb findet in allen Teilnehmerländern einmal jährlich am selben Tag statt und wird als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben. Der Wettbewerb...07.06.2019


HUS-Schüler forscht für eine bessere Zukunft

Jeden Freitag demonstrieren Schüler für eine bessere Zukunft. Am letzten Freitag bewiesen 16 hessische Jungforscher, dass es sich lohnt: Denn eine nachhaltige Energiewende mit einem schnellen Kohleausstieg braucht effiziente neue Technologien, um erneuerbare Ressourcen optimal nutzen zu können. Beim Erfinderlabor des Zentrums für Chemie (ZFC) hat der Nachwuchs an innovativen ...02.04.2019


HUS sehr erfolgreich bei „Chemie – mach mit!"

Bei der diesjährigen Preisverleihung des Hessischen Experimentalwettbewerbs „Chemie – mach mit!“ im Otto-Stern-Zentrum der Universität Frankfurt konnten sich am 12. Dezember 2018 viele Humboldtschülerinnen und Humboldtschüler der Sekundarstufe I über Urkunden des Hessischen Kultusministeriums, Gutscheine und Sachpreise freuen. Wettbewerbsleiter Dr. Jens Salzner (Universität Frankfurt) verlieh den...20.12.2018


Volle Punktzahl in der Physik-Olympiade

Am Freitag, den 02.11.2018 bekam der Leistungskurs Physik unter der Leitung von Andreas Langner Besuch von Schulleiter Stefan Engel. Der erfreuliche Anlass war, dass Filip Barac die zweite Runde der Physikolympiade erreicht hat. Zur Freude aller Beteiligten gelang ihm dies sogar mit voller Punktzahl! Mitte November geht es dann mit neuen Aufgaben in die nächste Runde. Wir wünschen viel Erfolg!06.11.2018


Matheschüler errechnen sich gemeinsam den zweiten Platz

„Das Tolle an dem Wettbewerb ist, dass es eine Gruppenleistung ist“, antwortet der E-Phasen-Schüler Lucas auf die Frage von Bärbel Bartos, der Organisatorin des Wettbewerbs „Mathematik ohne Grenzen“, die zur Preisverleihung an die Humboldtschule gekommen ist. Vor der Preisverleihung möchte diese von den Schülerinnen und Schülern nämlich eine persönliche Einschätzung zu dem internationalen ...06.06.2018